cyberspace


zurück zur startseite

  zubehör
für eine gute performance solltet ihr mindestens einen pentium III mit 800 mhz und einem arbeitsspeicher von 256 RAM haben.
dazu ein paar digitale lautsprecher, um musik, durchsagen und gespräche zu hören.
weiterhin ist es wichtig, einen einigermassen schnellen dsl-anschluss für das internet zu besitzen.

cybermars   cybermars

  zusatzfenster
es gibt spezielle softwareprogramme wie auch die toolbar von google, die popups verbieten. in cyberearth werden allerdings manchmal kleine zusatzfenster aktiviert, um z.b. die wissensbücher zu zeigen. wenn ihr eine software installiert habt, die sowas unterbindet, könnt ihr cyberearth nicht mehr komplett erleben. also vor jeder nutzung von cyberearth darauf achten, ob eine popupdeaktivierung besteht.

  sich bewegen
mit dem rechten mausklick auf die szenen- oder eventoberfläche der navcom erscheint ein kontextmenü:

die normalste form der fortbewegung ist das gehen. ein avatar ist in der regel ca. 1,70 meter hoch. das sichtfeld in cyberearth befindet sich etwa in 2 m höhe.

fliegen ist angebracht in räumen, die keinen ebenen boden haben, wie eine kugel. ausserdem ist es nur so möglich, weiter oben über dem boden vorwärts zu kommen (um z.b. höhere objekte zu erreichen).

umschauen dient der drehung in alle richtungen auf der stelle.

betrachten ist eher ärgerlich, da ihr damit durch wände kommt und alsbald die orientierung verlieren könnt. ihr landet oft ausserhalb der geschehnisse, in mauern oder nicht-räumen. oder befindet euch im freien fall vor einem hintergrund, den ihr nie erreicht. und könnt von hier aus nur wieder in turanghi eintreten, wenn ihr dasselbe waghalsige manöver rückwärts macht. mit viel glück seid ihr dann wieder dort zurück.

mit speed könnt ihr logischerweise die geschwindigkeit einstellen.

mit avatar zeigen erhaltet ihr einen rohling oder euren auserwählten avatar und seid nun erst richtig für alle sichtbar.

  mit den robos reden
ihr müsst den jeweiligen robo in der robo-konsole (robocom) anklicken, um mit ihm zu kommunnizieren. nicht alle sind dort immer vorhanden. das wechselt von raum zu raum, von szene zu szene.
sprecht bitte nur mit einem kurzen satz (nicht mehr als 6 worte) und immer in der gegenwart (präsenz). ein satzendezeichen ist nicht notwendig, da ihr, wenn ihr fertig seid, ihn ja sowieso abschickt. aber es ist wichtig, dass ihr die umlaute richtig schreibt wie ü ö ä. aus 'ß' wird 'ss'. und drückt euch nicht zu kompliziert aus. zumindest noch nicht. achtet immer auf eine saubere grammatik. auch dialekte werden nicht verstanden.
nicht vergessen: jedesmal, wenn ihr mit einem robo sprechen wollt, müsst ihr ihren button drücken, um den kommunikationsvorgang zu eröffnen.

  interaktionssymbole
 : transfer/beamen
 : etwas (z.b. ein tor) öffnen
 : etwas schliessen
 : etwas anmachen
 : ein wissensbuch (verrät viele geheimnisse)
 : starter (meistens in einem raumschiff)
 : ausschalter (meistens in einem raumschiff)
 : hoch/runter (z.b. in einem fahrstuhl)

  schiffstypen
für cyberearth stehen 4 verschiedene raumschiffe zur verfügung. sie sind alle vom hangar zu erreichen.

  1. shuttletransfer vom hangar zum sonnenkraftwerk: automatische fahrt und landung.
  2. shuttle mars - erde und zurück: automatische fahrt zum ziel. aber auch freier flug durch das sonnensystem.
  3. als passagier auf einem frachter: sightseeing durch das sonnensystem mit erlebnisshows und videos von geheimnisvollen vorgängen.
  4. selbstgesteuerter flug durch die milchstrasse mit hypersprung und andockmöglichkeiten an anderen planeten.

  sound und musik
in der regel benutzen wir kleine wav-dateien, um eine optimale geräuschkulisse zu garantieren. bei grossen dateien greifen wir allerdings auf das komprimierte format mp3 zurück. bei der flux-verarbeitung kann vista allerdings probleme bereiten. im schlimmsten fall ist dann leider nichts zu hören. dies gilt besonders für digitale durchsagen und einige musikstücke, die in den wohnungen und auf den weltraumreisen zur verfügung stehen.

  bücher des wissens
wenn ihr ein buch des wissens entdeckt, erhaltet ihr mehr kenntnis über den ort, wo sie sich befinden. dadurch erwerbt ihr viele pluspunkte, was euer wissen und eure fähigkeiten betrifft. zusätzlich könnt ihr zu diesen locations direkt beamen. die erhöhung und speicherung von wissenspunkten, die mit der kenntnis neuer strassen, häuser, objekten und locations wirksam wird, stärkt ausserdem eure körperliche und geitige potenz. zudem werdet ihr bei einem möglichen test zur steigerung der levelpunkte gute chancen haben, wenn ihr euch ausgiebig auf cybermars umseht.